fbpx
seminar-logo

In den Hauptseminaren kommt das ganze Freakstock zusammen, es gibt während dieser Zeit kein Parallelprogramm. Es soll eine Zeit von gemeinsamen Hören, Beten, Tanzen, Singen sein – letztendlich ein Gottesdienst in groß und laut, trotzdem aber persönlich und herausfordernd, gerne auch mit Ministry oder Abendmahl.

Donnerstag: Iwona: Glauben leben. Hoffnung wecken I

Freitag: Chris Naylor von A Rocha (England): Glauben leben. Hoffnung wecken II

Samstag: Frank Ernst: Glauben leben. Hoffnung wecken III

Sonntag: Ein Segen zum Abschluss, kurz und knackig