Der Freakstock „Klub“. Weitere Infos folgen in Kürze.