fbpx

[Jaana Espenlaub]
Klimakatastrophe, Pandemie, Krieg und dann auch noch ein persönlicher Schicksalsschlag – wir stecken mittendrin in Krisen aller Art, sowohl global als auch persönlich. Wir erleben, wie es uns von jetzt auf gleich den Boden unter den Füßen wegziehen kann und dass wir keine Ahnung haben, wie zur Hölle wir da hindurch, geschweige denn wieder rauskommen. Der Workshop nimmt diese (Krisen-)Momente unter die Lupe und fragt: Wie können wir weiterleben? Wie halten wir Ungewissheiten aus? Und wo könnte Gott in alledem zu finden sein?

Jaana Espenlaub (*1986) ist evangelische Theologin und Germanistin. Ihr Bezug zum Thema ist, dass sie ein Mensch ist. Und dass sie hingespürt, nachgedacht und nach Worten gesucht hat.