fbpx

[Lydia Bindrich] „Schmecket und sehet, wie freundlich der Herr ist. Wohl dem, der auf ihn traut!“ – und die Schätze der Natur für sich zu nutzen weiß. So können Gottes Versorgung und Verbundenheit mit der Schöpfung ganz praktisch erlebbar werden. Im Workshop lernst du 3 bis 5 Pflanzen, die auf dem Freakstockgelände und höchstwahrscheinlich auch in deiner Umgebung wachsen, so weit kennen, dass du sie im Alltag finden und verwenden kannst. Wir reden über Sammelregeln und Zubereitungsmöglichkeiten und du hast Gelegenheit, einige Pflanzen zu verkosten.

Lydia Bindrich erntet am liebsten, wo sie nicht gesät hat, und lernt dabei immer wieder neue Pflanzen und Geschmacksnuancen kennen. Um diese Begeisterung weiterzugeben, hat sie sich als Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen qualifiziert.