Die Band Deadbeat Hero erblickte im Jahr 2007 das Licht der Welt. Der gemeinsame Nenner der 5 Hofer ist Hardcore. Das Ziel war es von Beginn an sich an keinen Trends oder Konventionen zu orientieren und verschiedenste Einflüsse im Songwriting zu vereinen. Nach zwei EPs in den Jahren 2009 und 2012 ging es 2013 nach Schweden in die Hoborec Studios, um dort das Debütalbum aufzunehmen. Kurz nach ihrer Show auf dem Freakstock 2014 wurde das Album veröffentlicht und seither in diversen Clubs der Republik dem Publikum vorgestellt – an einer weiteren Scheibe wird derzeit gearbeitet.

facebook.com/DbHcore/