Hier nun ein kleiner Überblick über die einzelnen Lokalitäten auf dem Freakstock:

CheckerPoint und Infopoint
CheckerPoint und Infopoint
CheckerPoint und Infopoint
Direkt am Eingang gibt es ein Häuschen, das Tag und Nacht besetzt ist … den CheckerPoint. Hier kannst Du Fragen und Probleme loswerden. Wende Dich in allen schwierigen Angelegenheiten bitte immer dorthin! Hier ist auch alles zu Hause, was irgendwie mit Freakstockbüro und Organisation zu tun hat.
Dort steht auch eine Infotafel mit Ankündigungen zu: Programmänderungen, Mitfahrgelegenheiten,
Suchanliegen und Sonstiges.
Infopoint, JFD, Kranke Bote
Infopoint, JFD, Kranke Bote
Infopoint, JFD, Kranke Bote
Hier ist die zentrale Anlaufstelle für alle möglichen (und wahrscheinlich auch unmöglichen) Fragen zum Freakstock und zu Jesus Freaks allgemein. Jede/r kann sich hier über Änderungen im Freakstock- Programmm, z.B. Workshop-Orte, oder über Bereichs- und Pooltreffen informieren und Fragen zu allem stellen, was die kleinen oder größeren Freakstockteilnehmer juckt.
Erste Hilfe
Erste Hilfe
Erste Hilfe
Direkt am Eingang sind Sie im Ernstfall zu finden. Dort bekommt Ihr aber keine Pflaster oder Kopfschmerztabletten (im Ernst!). Die Sanitäter sind für den Notfall da – benutzt sie bitte nicht als Hausarzt.
Projekt B
Projekt B
Projekt B
Der Fatherhouse und der Liturgische Gottesdienst sind hier zu Hause. Reinkommen und Auftanken ist angesagt.
All you can eat Frühstück
All you can eat Frühstück
All you can eat Frühstück
Das Frühstück auf Freakstock wird hier eingenommen, nach guter alter alles was reingeht Manier. Guten Appetit.
Fußball
Fußball
Fußball
Es ist eigentlich ein Feld, aber das Gras ist gemäht, die Tore stehen: Fußball ist angesagt!
Camping Area
Camping Area
Camping Area
Entlang der alten Start/Landebahn gibt es jede Menge Platz für dein Zelt. Bitte bedenken: Es gibt nur eine Wasserstelle – wer längere Wanderungen zum Zähneputzen und Duschen vermeiden möchte, sollte seinen Zeltplatz entsprechend wählen.
24 / 7 Gebet
24 / 7 Gebet
24 / 7 Gebet
24/7 ist eine Möglichkeit 24 Stunden 7 Tage die Woche zu beten. Es wird viele verschiedene Arten und Möglichkeiten geben wie du Gebet erleben und pratizieren kannst.. Als alter Hase kennst du dich eh aus, als Erstbesucher komm vorbei und lass dich überraschen von den Viefaltigkeiten Gott zu begegnen.
Drogenberatung
Drogenberatung
Drogenberatung
Hier könnt Ihr Fragen stellen und Antworten bekommen. Egal, ob Ihr selber betroffen seid, Angehörige habt, die mit Drogen Probleme haben oder Ihr Euch einfach nur informieren wollt. Die Drogenberatung ist von Donnerstag bis Samstag von 10h – 13h und 15h – 18h und am Sonntag von 10h – 12h geöffnet.
Wenn die Seele brennt
Wenn die Seele brennt
Wenn die Seele brennt
Hier kann jeder einfach auftauchen, um über sich und seine Welt zu reden. Es werden auch genügend Leute vor Ort sein, mit denen man mal einen Kaffee trinken und quatschen kann oder wenn man möchte auch sein Herz ausschütten kann. Hier hören dir Menschen von 09.00h – 02.00h zu.
KinderWelt, Kidzstock
KinderWelt, Kidzstock
KinderWelt, Kidzstock
Auch in diesem Jahr könnt Ihr Eure Kinder wieder vertrauensvoll in der Kinderwelt abgeben. Wir werden uns nach Kräften bemühen, den lieben Kleinen neue Späße beizubringen. Die Kinderwelt wird zwischen 10:00 und 18:00 Uhr (Sonntag 10:00 – 14:00) offen sein, trotzdem bitten wir Euch, zwischendurch öfter mal vorbeizuschauen (je nach Alter und Temperament). Wir betreuen Kinder ab ca. drei Jahren, bei kleineren müssen wir mal schauen. Für die größeren Kinder gibt es dieses Jahr auch wieder ein bombenmäßiges Programm.
Markt
Markt
Markt
Alles was das Herz begehrt, und alles was der Magen begehrt und manchmal sogar für das Herz gesund ist! Essen und Merchandising ist hier zu finden.
Parkplatz
Parkplatz
Parkplatz
Für Besucher des Freakstocks gibt es nur den Freakstockeingenen Parkplatz – die alte Start/Landebahn. Wenn Ihr Euer Auto woanders abstellt, wird es ziemlich sicher abgeschleppt. Lasst die Autos bitte immer auf dem Parkplatz stehen und fahrt nicht dauernd weg… alles was Ihr braucht, bekommt Ihr auf dem Gelände. Autos, die auf der Strasse geparkt sind, werden ohne Ankündigung abgeschleppt, da die Strasse eine Notfallzufahrt ist. Es herrscht dort absolutes Halteverbot!
Die Mitarbeiter auf dem grossen Parkplatz sorgen dafür, das der Parkplatz nicht im Chaos versinkt, bewachen aber nicht eure Autos.
Es ist nicht erlaubt das Gelände mit dem Auto zu erkunden!
Sanitäre Anlagen
Sanitäre Anlagen
Sanitäre Anlagen
Auf dem Gelände gibt es leider kein fließendes Wasser, ist aber gar nicht so tragisch wie es vielleicht klingt. Praktisch sieht das so aus: Öko-Toiletten bzw. Dixies stehen an allen wichtigen Orten des Geländes. Am Campingplatz gibt es Waschrinnen, die täglich von Tankwägen mit genügend Frischwasser versorgt werden. Hier kannst Du Geschirr spülen, Zähneputzen und dich waschen. Es gibt auch Duschkabinen mit auffüllbaren Wasserkanistern und Flaschenzug zum Hochziehen, das klappt erstaunlich gut. Für ein komfortableres Dusch- und Badeerlebnis empfiehlt sich das 10 Minuten entfernte Freibad Allstedt.
SRS Team Extreme
SRS Team Extreme
SRS Team Extreme Skate/BMX
Auf dem Freakstock kannst du nicht nur Fußball, Volleyball etc. mit deinen Freunden zocken, denn seit Jahren soll es wieder einmal die Möglichkeit zum Skateboard und BMX fahren geben. Wir vom SRSteamextreme werden vor Ort sein, einen Infostand haben, eure Fragen beantworten, mit euch abhängen und einen kleinen Skatepark aufbauen. Kommt vorbei, bringt eure Skateboards und/oder Bikes mit und lasst uns rocken!
Wenn genügend Leute da sind, dann soll es auch einen Contest geben und ihr könnt zeigen was ihr drauf habt, euch austauschen, neue Tricks abgucken und ausprobieren.
Wir freuen uns auf euch, das SRSteamextreme!
Rock 'n' Sold
Rock 'n' Sold
Rock 'n' Sold
Jede Menge Kreativität in der Rock `n` Sold Meile. U.a. gibt es Schmuck, Kinderkleidung, Streetart, upcycling sowie Accessoires aus Holz, Fimo und Stoff. Außerdem könnt ihr bei uns einen neuen Haarschnitt bekommen und in der „Klappstuhl-Klinik“ eure Campingstühle reparieren lassen...u.v.m. Kommt einfach vorbei zum stöbern, shoppen und plaudern... Wir freuen uns auf euch!
Eltern + Baby Hangout
Eltern + Baby Hangout
Eltern + Baby Hangout
Zwischen Familiencampingplatz und Kinderbetreuung. Hier könnt ihr auftanken, Musik hören, ein leckeres Getränk schlürfen, quatschen, oder einfach nur relaxen. Für die Versorgung eurer Babys oder (Klein-)Kinder seid ihr im Elternhangout richtig. Heißes Wasser, Wickelmöglichkeiten, Strom zum Aufladen der Geräte, Sessel zum gemütlichen Stillen... Wir freuen uns auf Euch! Das Zelt ist auch nachts offen, damit du quengelnde Kleinkinder beruhigen kannst ohne den Rest der Familie zu wecken. Wir möchten euch bei eurer Freakstock-Camping-Erfahrung mit Kindern dieses Jahr so gut es geht unterstützen!
Flomarkt
Flomarkt
Flomarkt
Am Weg zum Campingplatz. Hier kannst du stöbern und auch selbst verkaufen oder tauschen. Wer mitmachen will, sei bitte um 10:00 Uhr da. Decken o. ä. zum Auslegen bitte selbst mitbringen.
Klappradmafia
Klappradmafia
Klappradmafia
Hier kannst du Räder ausleihen und reparieren.
Späti
Späti
Späti
Zahnbürste vergesssen? Keine Sonnenmilch? Kein Problem! Hier findest du alles was du zum (über-)leben auf Freakstock brauchst. Du findest uns im Shelter hinter dem Infopunkt.
Café Aurelienstrasse
Café Aurelienstrasse
Café Aurelienstrasse
Das Wohnzimmer Freakstocks - ein Ort der Ruhe und Entspannung und natürlich für die besten Gespräche! Wie immer mit handgemachten Kaffeespezialitäten, fairem Kaffee und selbstgemachter Brause!
Teezelt
Teezelt
Teezelt
Der Ort für gemütliches Beisammensein auf Kissen und Decken, abseits des Trubels der Partymeile. Wenn die Kühle der Nacht sich auf das Gelände legt, lockt das Teezelt mit Düften von leckerem Chai und anderen erlesenen Heißgetränken.
Give Something Back
Give Something Back
Give Something Back
Begegnungsort mit der syrisch-deutschen Initiative „Give Something Back to German People“, die dem Land, das ihnen geholfen hat etwas zurückzugeben möchte und dabei besonders die im Blick hat, die auf Unterstützung angewiesen sind.
Wald- und Wiesen-Kathedrale
Wald- und Wiesen-Kathedrale
Wald- und Wiesen-Kathedrale
Ausgangspunkt für Aktivitäten, mit denen wir die Ökosysteme und Lebewesen auf dem Freakstockgelände und im benachbarten Schutzgebiet in den Blick nehmen. Kommt vorbei, wenn Ihr Tiere oder Pflanzen bestimmen wollt, die Euch auf dem Gelände begegnet sind, oder Beobachtungen sammeln wollt. Die Kathedrale ist außerdem ein Forum für ein Christsein am Puls der Schöpfung und ein Ort, um dem Schöpfer zu begegnen und mit ihm über die Schöpfung zu reden.

Donnerstag, Freitag, Samstag,
je von 12:30 Uhr bis 15:30 Uhr: Offene Kathedrale. Funde von unseren Exkursionen anschauen, Ideen und Beobachtungen austauschen, abhängen,
ab 14:00 Uhr mit Zero-Waste-Sprechstunde (Müllverzicht, Upcycling, alternative Monatshygiene etc.)